Mehrwertige Alkohole: Kein Problem für Ex-Trinker

Wer weg ist vom Alkohol, der passt gut auf, ja keinen mehr zu erwischen – auch im Essen nicht. Im Gegenteil möchte sich so mancher frisch Trockene besonders gut ernähren, um das eine oder andere Pfund wieder von den Rippen zu bekommen.

Viele reduzieren deshalb auch die Kohlenhydrate, greifen zu Produkten mit weniger Zucker – und bekommen einen Riesenschreck!

„Mehrwertige Alkohole“ steht da drauf – und zack, landet der Fruchtriegel oder das Getränk wieder im Supermarktregal. Die Reaktion ist verständlich – aber unnötig. Denn was da als „mehrwertige Alkohole“ auf dem Lebensmittel deklariert sind, macht nicht betrunken und hat mit dem Alkohol im Glas, also dem Ethylalkohol, nichts gemein.

Mehrwertige Alkohole sind beispielsweise:

  • Sorbit (E 420)
  • Mannit (E 421)
  • Isomalt (E 953)
  • Maltit (E965)
  • Lactit (E 966)
  • Xylit (E967)
  • Erythrit (E 968)
  • Polyglycitolsirup (E 964)

Einziger vielleicht negativer Nebeneffekt: Wer zu viel davon isst, bekommt Durchfall. Die einzelnen Zuckeraustauschstoffe schmecken durchaus unterschiedlich. So hat das Erythrit beispielsweise einen leicht kühlen Nachgeschmack, den man mögen muss. Aber davon abgesehen können trockene Alkoholiker bei diesen „mehrwertigen Alkoholen“ beherzt zugreifen, sie schaden nicht.

Kleiner Tipp: Auch die Aminosäure Glycin schmeckt süß. Als Pulver kann man es genau so gut in Tee oder Joghurt rühren, wie die künstlichen Süßstoffe. Das Plus von Glycin: Es hat ebenso keine Kalorien, ist aber sehr gesund. So verhindert Glycin beispielsweise Entzündungen und ist Baumaterial für Haut, Knorpel und Knochen. Davon abgesehen beruhigt es als Nervenbotenstoff auch noch den Geist.





Das sagen unsere Mitglieder über Buch und Website



Alle Testimonials lesen – klicken Sie hier!



Kostenlos und anonym anmelden
*
Nutzername | Pseudonym
Der Benutzername kann nicht leer gelassen werden.
Please enter valid data.
Dieser Benutzername ist bereits registriert, bitte wählen Sie einen anderen.
Dieser Benutzername ist ungültig - möglicherweise schon vergeben. Bitte geben Sie einen gültigen Benutzernamen ein.
*
Email-Adresse
Die E-Mail-Adresse kann nicht leer gelassen werden.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Mit dieser Mailadresse können Sie sich nicht anmelden.
*
Passwort
Das Passwort kann nicht leer gelassen werden.
Please enter valid data.
Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Please use atleast one numeric character.
*
Bitte bestätigen Sie das Passwort
Das Bestätigungskennwort kann nicht leer gelassen werden.
Die Passwörter stimmen nicht überein.
Die Passwörter stimmen nicht überein.

Gesetzlich erforderliche Informationen und Zustimmungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Die AGB habe ich gelesen und stimme ihnen zu.
Sie müssen den AGB zustimmen
Please enter valid data.
Ich habe die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und stimme ihr zu.
Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen
Please enter valid data.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Anmeldung haben, so schicken Sie uns bitte eine Nachricht.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!
 



Bild von Pexels auf Pixabay

1 thought on “Mehrwertige Alkohole: Kein Problem für Ex-Trinker

  1. Echt? Wieder was gelernt. Darüber hatte ich mir offengestanden nun wirklich keine Gedanken gemacht bisher, habe es nicht einmal wahr genommen, dass diese Süßstoffe Alkohole sein könnten.

Comments are closed.

Unsere App - einfache Installation

Los!
×

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann.

Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.

Privacy Settings saved!
Wir aktivieren nur absolut notwendige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies Wir aktivieren nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen. Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite

Standard-Kategorie


  • PHPSESSID
  • cookielawinfo-checkbox-non-necessary
  • cookielawinfo-checkbox-necessary
  • viewed_cookie_policy
  • wordpress_test_cookie

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren