Zum Inhalt springen

N-Acetyl-Cystein kann die Dopamin-Neuronen bei der Parkinson-Krankheit unterstützen: Vorläufige klinische und Zellliniendaten

Übergeordnetes Ziel dieser Pilotstudie war die Gewinnung zusätzlicher Daten über potenziell protektive Eigenschaften von NAK bei Morbus Parkinson unter Verwendung eines In-vitro- und In-vivo-Ansatzes. Zur Vorbereitung der klinischen Studie führten wir eine Zellgewebekulturstudie mit aus humanen embryonalen Stammzellen (hESC) gewonnenen Mittelhirn-Dopamin-Neuronen (mDA) durch, die mit Rotenon als Modell für Morbus Parkinson behandelt wurden.

Das primäre Ergebnis in den Zellgewebekulturen war die Anzahl der Zellen, die den Insult mit dem Neurotoxin Rotenon überlebten. In der klinischen Studie setzten die Patienten ihre Standardbehandlung fort und wurden randomisiert, um entweder täglich NAC zu erhalten oder auf die Warteliste gesetzt zu werden. Die Patienten wurden vor und nach 3 Monaten nach Erhalt der NAC mit DaTscan zur Messung der Dopamin-Transporter (DAT)-Bindung und mit der Unified Parkinson’s Disease Rating Scale (UPDRS) zur Messung der klinischen Symptome untersucht.

Die Ergebnisse dieser vorläufigen Studie zeigen zum ersten Mal einen möglichen direkten Effekt von NAC auf das Dopaminsystem bei Parkinson-Patienten, und diese Beobachtung könnte mit positiven klinischen Effekten verbunden sein. Eine groß angelegte klinische Studie zur Prüfung der therapeutischen Wirksamkeit von NAK in dieser Population und zur besseren Aufklärung des Wirkungsmechanismus ist gerechtfertigt.

N-Acetyl Cysteine May Support Dopamine Neurons in Parkinson’s Disease: Preliminary Clinical and Cell Line Data | Link zum Original

English version

Nach oben

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann.

Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.

Privacy Settings saved!
Wir aktivieren nur absolut notwendige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies Wir aktivieren nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen. Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite

Standard-Kategorie

Folgende technisch notwendige Cookies können gesetzt werden – fast alle haben mit den Datenschutzbestimmungen zu tun: wordpress_gdpr_allowed_services: Speichert, welche zusätzlichen Cookie-Dienste akzeptiert wurden. wordpress_gdpr_cookies_allowed: Speichert, ob zusätzliche Cookies neben den notwendigen akzeptiert wurden. wordpress_gdpr_cookies_declined: Speichert, welche zusätzlichen Cookie-Dienste nicht akzeptiert wurden. wordpress_gdpr_first_time: Wenn der Nutzer keine Entscheidung trifft, sondern weiter auf der Website navigiert, werden alle Cookies aktiviert und das Cookie speichert , ob die aktuelle Seite mit der zuerst besuchten Seite übereinstimmt. wordpress_gdpr_first_time_url: Speichert die URL des ersten Besuches der Webseite.
  • PHPSESSID
  • cookielawinfo-checkbox-non-necessary
  • cookielawinfo-checkbox-necessary
  • viewed_cookie_policy
  • wordpress_test_cookie

_koko_analytics_pages_viewed Dieses Cookie wird gesetzt vom datenschutzkompatiblen Plugin (Teil der Software) Koko Analytics.  Koko Analytics ist ein datenschutzfreundliches Analyse-Plugin für WordPress. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. In der von uns benutzten Standardeinstellung werden durch Koko Analytics folgende Daten erhoben: * Besucher (Visitors) * Seitenaufrufe (Pageviews) * Referrers (Herkunftsseiten) Koko nutzt keine externen Dienste, so dass Daten über Ihre Besucher niemals an Drittunternehmen weitergegeben werden. Darüber hinaus werden keine besucherspezifischen Daten erfasst, und die Besucher können die Nachverfolgung leicht unterbinden, indem sie in ihren Browsereinstellungen "Do Not Track" aktivieren.

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren