Zum Inhalt springen

Gamma-Aminobuttersäure (GABA)-Transport über menschliche Darmepithel (Caco-2)-Zell-Monolayer

Die transintestinale Absorption von Gamma-Aminobuttersäure (GABA) über einen pH-abhängigen Mechanismus wird in der menschlichen Darmepithelzelllinie Caco-2 gezeigt. Experimente mit BCECF [2′,7′,-bis(2-Carboxyethyl)-5(6)-carboxyfluorescein]-beladenen Caco-2-Zellen zeigen, dass der GABA-Transport über die apikale Membran an den Protonenfluss in die Zelle gekoppelt ist.

Eine Reihe von GABA-Analoga wurden auf ihre Fähigkeiten getestet: (a) die pH-abhängige [3H]GABA-Aufnahme über die apikale Membran zu hemmen; (b) den H+-Fluss über die apikale Oberfläche von BCECF-beladenen Caco-2-Zell-Monolayern zu stimulieren; (c) die einwärts gerichtete ISC über spannungsgeklemmte Caco-2-Zell-Monolayer zu erhöhen.

Nipecotinsäure, Isonipecotinsäure, d,l-β-Aminobuttersäure und 3-Amino-1-propansulfonsäure verursachten jeweils eine deutliche Ansäuerung des intrazellulären pH-Wertes und einen Anstieg der ISC, wenn sie an der apikalen Oberfläche der Caco-2-Zell-Monolayer superfusioniert wurden. Im Gegensatz dazu konnte l-α-Amino-n-buttersäure keinen Protonenfluss oder keine ISC induzieren. Die Fähigkeit dieser Verbindungen, Protonen- oder Stromfluss über die apikale Oberfläche dieses Darmepithels zu induzieren, stand in engem Zusammenhang mit den relativen hemmenden Wirkungen auf die [3H]GABA-Aufnahme.

Diese Beobachtungen zeigen H+/GABA-Sympathie und deuten darauf hin, dass dieser Transportmechanismus als ein Weg für die orale Resorption therapeutisch nutzbarer GABA-Analoga zugänglich sein könnte.

Gamma-aminobutyric acid (GABA) transport across human intestinal epithelial (Caco-2) cell monolayers | Link zur Quelle

English version

Nach oben

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann.

Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.

Privacy Settings saved!
Wir aktivieren nur absolut notwendige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies Wir aktivieren nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen. Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite

Standard-Kategorie

Folgende technisch notwendige Cookies können gesetzt werden – fast alle haben mit den Datenschutzbestimmungen zu tun: wordpress_gdpr_allowed_services: Speichert, welche zusätzlichen Cookie-Dienste akzeptiert wurden. wordpress_gdpr_cookies_allowed: Speichert, ob zusätzliche Cookies neben den notwendigen akzeptiert wurden. wordpress_gdpr_cookies_declined: Speichert, welche zusätzlichen Cookie-Dienste nicht akzeptiert wurden. wordpress_gdpr_first_time: Wenn der Nutzer keine Entscheidung trifft, sondern weiter auf der Website navigiert, werden alle Cookies aktiviert und das Cookie speichert , ob die aktuelle Seite mit der zuerst besuchten Seite übereinstimmt. wordpress_gdpr_first_time_url: Speichert die URL des ersten Besuches der Webseite.
  • PHPSESSID
  • cookielawinfo-checkbox-non-necessary
  • cookielawinfo-checkbox-necessary
  • viewed_cookie_policy
  • wordpress_test_cookie

_koko_analytics_pages_viewed Dieses Cookie wird gesetzt vom datenschutzkompatiblen Plugin (Teil der Software) Koko Analytics.  Koko Analytics ist ein datenschutzfreundliches Analyse-Plugin für WordPress. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. In der von uns benutzten Standardeinstellung werden durch Koko Analytics folgende Daten erhoben: * Besucher (Visitors) * Seitenaufrufe (Pageviews) * Referrers (Herkunftsseiten) Koko nutzt keine externen Dienste, so dass Daten über Ihre Besucher niemals an Drittunternehmen weitergegeben werden. Darüber hinaus werden keine besucherspezifischen Daten erfasst, und die Besucher können die Nachverfolgung leicht unterbinden, indem sie in ihren Browsereinstellungen "Do Not Track" aktivieren.

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren