Tyrosin-Hydroxylase und Regulierung der Dopamin-Synthese

Tyrosin-Hydroxylase ist das geschwindigkeitsbegrenzende Enzym der Katecholamin-Biosynthese; es verwendet Tetrahydrobiopterin und molekularen Sauerstoff, um Tyrosin in DOPA umzuwandeln. Ihre aminoterminalen 150 Aminosäuren umfassen eine Domäne, deren Struktur an der Regulierung der Aktivität des Enzyms beteiligt ist.

Zu den Regulationsmodi gehören die Phosphorylierung durch multiple Kinasen an 4 verschiedenen Serinresten und die Dephosphorylierung durch 2 Phosphatasen. Das Enzym wird rückkopplungsartig durch die Katecholamin-Neurotransmitter gehemmt. Dopamin bindet an TyrH kompetitiv mit Tetrahydrobiopterin und interagiert mit der R-Domäne.

Die TyrH-Aktivität wird durch Protein-Protein-Interaktionen mit Enzymen im gleichen oder dem Tetrahydrobiopterin-Signalweg moduliert, mit Strukturproteinen, die als Chaperone gelten und den Oxidationszustand des Neurons vermitteln, und mit dem Protein, das Dopamin in sekretorische Vesikel überträgt. TyrH wird in Gegenwart von NO modifiziert, was zur Nitrierung von Tyrosinresten und zur Glutathionylierung von Cysteinresten führt.

Tyrosine Hydroxylase and Regulation of Dopamine Synthesis | Link zum Original

Auch Alkohol adé braucht Cookies

Wir aktivieren nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann.

Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite

Privacy Settings saved!
Wir aktivieren nur absolut notwendige Cookies

Auch Alkohol adé braucht Cookies Wir aktivieren nur technisch absolut notwendige Cookies, damit Ihr Besuch dieser Seite möglichst nicht durch Dritte verfolgt werden kann. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen. Sowie Sie aber einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite

Standard-Kategorie


  • PHPSESSID
  • cookielawinfo-checkbox-non-necessary
  • cookielawinfo-checkbox-necessary
  • viewed_cookie_policy
  • wordpress_test_cookie

Ablehnen und bei jeder Seite neu einloggen
Alle Cookies akzeptieren